Apfel – Schlehdorn­essig

 6,80

Fruchtig, süßlich, leicht nach Mandeln, pflaumenartig, mit allen Geschmacksnuancen des Schlehdorns, süß durch Fruchtzucker

Kategorie:

Botanisch: Prunus spinosa

Schlehendorn, Schlehe, Heckendorn, Schwarzdorn, Bockbeerli, Dornschleha, Effken, Hageldorn, Haferpflaume, Kietschkepflaumen, Saudorn, Schlaia, Schlechbeeri, Schliehen, Schlingenstrauch, Schlinken

Die Heimat des Schlehdorns erstreckt sich über Europa, Vorderasien bis zum Kaukasus und Nordafrika. Auch in Nordamerika gilt er als eingebürgert. Nur im hohen Norden gibt es keine Bestände. Der Schlehdorn vermehrt sich durch Aussaat, aber auch durch Wurzelausschläge. Schlehen sind ein in Vergessenheit geratenens Wildobst mit hervorragendem Geschmack.

Inhaltsstoffe:

Gerbstoffe, Flavenoide, oranische Säuren, Spuren von Amygdalin, Emulsin, Nitritglykosid, ätherische Öle, Apfelsäure, Glykoside, und viel Vitamin C

Wissenswertes:

Die Volksmedizin benennt, dass die Früchte des Schlehdorns adstringierend (zusammenziehend), harntreibend, schwach abführend, fiebersenkend, magenstärkend und entzündungshemmend wirken. Daher sollen die Schlehenfrüchte auch stärkend bei Erschöpfung und Rekonvaleszenz sein. Vor allem bei Verdauungsproblemen kann die Schlehe gut helfen.

Passt gut zu:

Hervorragend zu Blattsalaten, Saucen für Fleischgerichte oder ein süßes Dessert werden geschmacklich einzigartig durch die Kombination mit einem Apfel-Schlehdornessig, als Durstlöscher in Wasser

Sicher und vertrauensvoll einkaufen

schnelle Lieferung
garantierter Datenschutz
sichere Bezahlung mit SSL-Verschlüsselung

Sicher bezahlen mit



Versand kostenfrei ab 55,00 Euro

post-at

Österreich

4,90 Euro

International*

8,90 Euro

Vor Ort einkaufen

Essigmanufaktur Oswald / Schaffer
Rossegg 27
8191 Koglhof bei Birkfeld
Tel.: +43 (0) 680 126 2001
E-Mail : office@essigmanufaktur.at

  • Direkt anfragen

    Kontakt

    Teilen sie uns Ihr Anliegen schnell und unkompliziert über unser Kontaktformular mit.