Apfel – Rosenblütenessig

 

250 mlApfel-Rosenblütenessig
5% Säure
reiner Gärungsessig mit Blütenauszügen

Synonym:

Botanisch: Rosa centifolia, Rosa gallica

Centifolie, Bischofsrose, Fleischrose, Gartenrose, hundertblättrige Rose, Jungfernrose, Kaiserrose, Knopfrose, Moosrose, Pomponrose, Trianonrose, Vielblättrige Rose

Einige sehr alte Sorten von Duftrosen (teils an die 100 Jahre alt) wurden von uns neu kultiviert und dienen als Rohstoff für unseren Apfel-Rosenblütenessig. Dass hierbei auch auf jeglichen Einsatz chemischer Mittel verzichtet wird ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Der Gattungsname Rosa ist der lateinische Name für die Rose. Beide Bezeichnungen gehen auf die rekonstruierte indogermanische Wurzel vrod oder vard zurück.

Geschmack:

Süßlich, intensiv, nach dem Öffnen der originalverschlossenen Flasche auch deutlich nach Honig duftend (sehr flüchtige Nuance), mit einer deutlichen Rosennote 

Inhaltsstoffe:

Die Hauptinhaltsstoffe der Rosenblätter sind bis 50% Citronellöl, 30 – 40 % Geraniol und Nerol, in geringen Spuren sind ferner Linalool, Farnesol, Citral, 2-Phenylethanol, Carvon, Rhodinol, Nonylaldehyd vorhanden. Insgesamt sind in natürlichem Öl aus Rosenblättern mindestens 350 verschiedene Verbindungen enthalten, auch Gerbstoffe, Gerbsäure und Saponine.

Wissenswertes:

Die Inhaltsstoffe der Rose können gegen Heuschnupfen helfen und auch gegen leichte Herzbeschwerden kann man sie verwenden. Ausserdem wird berichtet, dass sie Verdauungprobleme, Frauenbeschwerden, Kopfschmerzen und Schwindel lindern können.

Passt gut zu:

Der Apfel-Rosenblütenessig rundet wunderbarer duftend frische Blattsalate oder Vinaigrettes ab.